Sie sind hier: Einrichtungen > Schule

Schule

  • Alte-Turnhalle-08 11 2007-4
  • Farbgestaltung-Querbau-2-31 10 07
  • P5060005

Volksschule Kirchdorf a.Inn

Die Volksschule Kirchdorf ist eine Grund- und Hauptschule mit derzeit 17 Klassen, wobei in der Grundschule acht Klassen und in der Hauptschule neun Klassen unterrichtet werden. Mit insgesamt 361 Schülern gehört unsere Schule zu den größeren Volksschulen im Landkreis Rottal-Inn, wobei in den kommenden Jahren einen Zuwachs zu erwarten ist.


An der Volksschule Kirchdorf unterrichten zusammen 31 Lehrkräfte (23 Damen, 8 Herren), die sich aus 19 Volksschullehrern, 5 Fachlehrkräften, 4 Religionslehrern und 3 Mobilen Reserven zusammensetzen. Die Schulleitung hat Rektor G.J. Penzenstadler, die Stellvertretung Konrektorin Inez Sigl-Brunner inne.


Unsere Schule wurde im Jahre 1969 erbaut, weist also schon ein beachtliches Alter auf und konnte in den letzten Jahren gründlich renoviert werden. Im Schuljahr 1998/99 erhielt das Schulgebäude im Nordtrakt drei neue Funktionsräume. Bei diesem Umbau, der über 700.000 DM kostete, entstanden zwei funktionsgerechte EDV-Räume mit jeweils 15 Computern und ein schönes Musikzimmer. Am 28. Oktober 2004 wurde im Beisein von Staatsminister Erwin Huber die neue Dreifachturnhalle offiziell eröffnet, womit die Gemeinde Kirchdorf und die Volksschule optimale äußere Bedingungen für den Breiten- und Schulsport erhalten hat. Die gründliche Sanierung unseres Feuchtbiotops im Westen unseres Schulgeländes wurde im letzten Jahr mit Hilfe  des Bund Naturschutzes und der tatkräftigen Hilfe von Schülern, Lehrern und Eltern realisiert.


Im Oktober 2007 erhielt die Schule für über 150.000 Euro einen völlig neu gestalteten Pausenhof, der nun in drei Zonen gegliedert ist: Ruhezone, Bewegungszone und Spielzone. Integriert wurde in die Ruhezone die Möglichkeit zu einem Klassenzimmer im Freien. In der Spielzone stehen den Schülern nun ein Tischtennisplatte, Kickerkasten und Basketballkorb zur Verfügung.


Ebenfalls im Oktober 2007 wurde die neue Pausenhalle fertiggestellt. Im Rahmen des Umbaus der alten Einfachturnhalle wurde hier ein großzügiger Mehrzweckraum gestaltet, der von der Schule als Pausenhalle aber auch für Veranstaltungen genutzt werden kann.