Sie sind hier: Aktuelles

21. Februar 2017 12:38 Alter: 211 Tag(e)

Spendengelder für Hochwassergeschädigte

Kategorie: Aktuelle News, Kirchdorf am Inn

Personen mit Grundbesitz oder Mieter im Gebiet der Gemeinde Kirchdorf am Inn, die vom Hochwasser im Mai/Juni 2016 betroffen waren, können bei der Gemeinde Kirchdorf am Inn einen Zuschuss aus den eingegangenen Spenden für die erlittenen Schäden beantragen.

Dazu muss bis spätestens 31. März 2017 ein Spendenantrag bei der Gemeinde Kirchdorf am Inn gestellt werden.

Der Antrag ist im Rathaus, Hauptstraße 7, 84375 Kirchdorf am Inn erhältlich. Er kann auch auf der Homepage der Gemeinde Kirchdorf am Inn eingesehen und heruntergeladen werden.

Für weitere Auskünfte oder eine Unterstützung bei der Antragstellung können Sie sich an den Geschäftsleitenden Beamten, Herrn Matthias Übel, Tel. 08571 / 9120 24 wenden.

 

Johann Springer

1.    Bürgermeister