Sie sind hier: Einrichtungen > Zukunftsenergie Kirchdorf GmbH

Zukunftsenergie Kirchdorf GmbH

image004 01

Die Zukunft soll man nicht
voraussehen wollen,
sondern möglich machen.

Antoine de Saint-Exupery

 

Die Realisierung des Biomasseheizwerkes Kirchdorf a.Inn war ein wichtiger und mutiger Schritt in diese Zukunft. Unser Arbeiten mit umweltfreundlichen Energien soll eine Botschaft für viele Menschen sein - für die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde, für Besucher - für alle, die begreifen wollen, dass diese Welt sich ständig verbessern muss, um bestehen zu können. Wir sind überzeugt, dass unser Projekt diese Menschen zum Nachdenken und zur Nachahmung anregen kann.

Heute versorgt die Zukunftsenergie Kirchdorf GmbH folgende Gebäude mit Wärme aus Hackschnitzeln:

  • Grund- und Hauptschule Kirchdorf
  • Otto-Steidle-Halle
  • Rathaus
  • Feuerwehrhaus
  • Kindergarten St. Martin
  • Pfarrheim
  • Seniorenheim St. Josef
  • Privathaushalt

Die Hackschnitzel werden ausschließlich in der Region angekauft. Die Wertschöpfung der Anlage verbleibt damit bei den umliegenden Waldbauern.

 

 

Ansprechpartner:

Gemeinde Kirchdorf a.Inn

Bürgermeister Johann Springer
Hauptstr. 7
84375 Kirchdorf a.Inn
Tel. 08571/9120-0
Fax. 08571/2854
Email: poststelle(at)kirchdorfaminn.de

Zukunftsenergie Kirchdorf GmbH

Hauptstr. 7
84375 Kirchdorf a.Inn
Geschäftsführer:
Matthias Übel

Tel:08571/9120-24
Fax: 08571/2854

Matthias.uebel(at)kirchdorfaminn.de

 

Aufsichtsrat der GmbH:

Johann Springer (1. Bürgermeister)
Walter Unterhuber (2. Bürgermeister)
Jürgen Brodschelm (3. Bürgermeister)

IMG 7178
Winterimpression